Archiv der Kategorie: cubistic pop manifesto

ein neuer Cubismus, Helau!

Im Elektrischen Reporter Nr. 18 bezeichnet Peter Glaser die Art, wie wir im Internet kommunizieren und Informationen sammeln als Informationscubismus. Ein Gegenstand der Betrachtung wird von vielen Perspektiven aus gleichzeitig wahrgenommen, es entsteht ein Bild aus Scherben, und der geneigte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter cubistic pop manifesto, Das Netz | 2 Kommentare

cubistisches C

Im Edeka fing mich ein Regal mit billigen Portemonnaies. Meins ist schon seit geraumer Zeit jenseits von Gut und Böse. Für 8 Euro griff ich zu. Zuhause dann die angenehme Ãœberraschung: In das Leder ist ein cubistisches C eingeprägt. cubic … Weiterlesen

Veröffentlicht unter copyright, cubistic pop manifesto | 1 Kommentar

registered commons ist gestartet

Mit registeredcommons.org ist am Samstag eine Initiative der Universität Vorarlberg ans Netz gegangen, die die Registrierung von creative commons lizensierten Werken und deren Speicherung auf dem registeredcommons server erlaubt. Das erlaubt einen Urhebernachweis ab dem Tag der Hinterlegung und die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter copyright, cubistic pop manifesto | Hinterlasse einen Kommentar