Archiv der Kategorie: Musik

Liste mit Corona-Virus Aktionen für Kreative

(zuletzt aktualisiert am 26.03.2020) Die Maßnahmen gegen das Corona-Virus treffen als erstes die Kultur- und Kreativwirtschaft. Da gilt es, schnell gegenzusteuern. Hier ist eine – notwendigerweise unvollständige – Liste mit Aktivitäten, die sich um Ausgleich für Kreative bemühen. Sie wird … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ereignisse, Musik | Schreib einen Kommentar

Tagung: Creative Identities in Transition: Higher Music Education & Employability in the 21st Century

Am Samstag halte ich auf dieser Tagung in Wien den Vortrag From Record Contract to Artrepreneur? Musicians’ Self-Management and a New Illusio on the Music Market. Bisher habe ich ihn nur einmal in Manila gehalten, es ist also „for the … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Musik, was wir raustun | Schreib einen Kommentar

Bits + Pieces 02 „In the mix!“ – New Wave Pop 1978-1985

Vor einer Weile habe ich eine „Single-Disco“-Veranstaltung in Köln besucht. Nun, die ist nicht für menschliche Singles, sondern für Vinyl-Singles mit 45 Umdrehungen pro Minute, und die DJs (unter ihnen mein alter Freund und Kollege Holger Risse) haben trashige Popsongs … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Musik, radiocast | Schreib einen Kommentar

Buch: „Zeiten des Aufbruchs“ – Populäre Musik als Medium gesellschaftlichen Wandels

Hrsg. von Dominik Schrage, Holger Schwetter, Anne-Kathrin Hoklas, Wiesbaden (Springer VS) 2019, 415 S. Dieser Band fragt nach dem Beitrag der populären Musik zu den gesellschaftlichen Transformationen der 1960er bis 1980er Jahre, mit Schwerpunkt auf Deutschland (West und Ost). Er … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Musik, Texte, was wir raustun | Schreib einen Kommentar

Musikvideos für Coverversionen auf YouTube – welche Rechte muss ich einholen?

Dürfen Musiker*innen ein Musikvideo zu einer von ihnen eingespielten Coverversion drehen und auf YouTube veröffentlichen? Können sie das einfach so tun oder müssen sie dafür irgendwelche Rechte einholen – und wenn ja, welche? Vor einiger Zeit stellten mir Studierende aus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter article, copyright, Das Netz, Musik, Texte | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

Vortrag im Rahmen der Ringvorlesung „Musik in Gesellschaft. Herausforderungen an die musikalische Sozialforschung im 21. Jahrhundert“

Im Rahmen dieser Ringvorlesung halte ich heute Nachmittag um 17:00 Uhr an der Universität Leipzig einen Vortrag mit dem Titel „Fetter Sound für irre Zeiten? Popmusik und Musiksoziologie heute“. – Ich habe mich von der Themenstellung der Ringvorlseung inspirieren lassen… … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ereignisse, Musik, was wir raustun | Schreib einen Kommentar

Bericht: Musikstandort Osnabrück

Morgen stelle ich die Ergebnisse meiner vierwöchigen Recherche zum Musikstandort Osnabrück im Kulturausschuss vor. Und den Bericht (13 Seiten) könnt ihr euch aus dem Ratsinformationssystem saugen, hier ist der link zur Seite mit dem download: Die Sitzung ist öffentlich um … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Musik, was wir raustun | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

Podcast „Lust auf Zukunft: Urheberrecht und Artikel 13“

In dieser Woche hat Gerald Dehlow für die erste Folge seines Podcasts „Lust auf Zukunft“ ein fast zweistündiges Interview mit mir gemacht. Aus aktuellem Anlass: Es geht um den umstrittenen Artikel 13 der neuen EU-Richtlinie, über die am kommenden Dienstag … Weiterlesen

Veröffentlicht unter copyright, Das Netz, Musik, podcast, was wir raustun | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Ein Bild von der Lesung

Die Lesung mit Karl Nagel ist gut gelaufen. Der erste öffentliche Schwetter´s Salong war mit ca. 35 Gästen gut besucht und die Stimmung war gut. Dank zeitweilig ausfallender Tonanlage – immer, wenn Karl sang, schrie und tobte – wurde ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ereignisse, Musik | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

Schwetter´s Salong präsentiert: Karl Nagel – LEITKULTUR für Gestörte!

Einige Leser*innen waren ja auf den Wohnzimmerkonzerten bei mir zuhause. Nun mache ich ganz kurzfristig eine öffentliche Veranstaltung, denn da ist eine Gelegenheit, die will ich nicht verstreichen lassen. Karl Nagel (Autor, APPD Mitbegründer, Organisator vieler Chaostage, Musiker und Mensch) … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ereignisse, Musik, was wir raustun | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Schreib einen Kommentar