Archiv der Kategorie: was wir raustun

Vortrag im Rahmen der Ringvorlesung „Musik in Gesellschaft. Herausforderungen an die musikalische Sozialforschung im 21. Jahrhundert“

Im Rahmen dieser Ringvorlesung halte ich heute Nachmittag um 17:00 Uhr an der Universität Leipzig einen Vortrag mit dem Titel „Fetter Sound für irre Zeiten? Popmusik und Musiksoziologie heute“. – Ich habe mich von der Themenstellung der Ringvorlseung inspirieren lassen… … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ereignisse, Musik, was wir raustun | Hinterlasse einen Kommentar

Bericht: Musikstandort Osnabrück

Morgen stelle ich die Ergebnisse meiner vierwöchigen Recherche zum Musikstandort Osnabrück im Kulturausschuss vor. Und den Bericht (13 Seiten) könnt ihr euch aus dem Ratsinformationssystem saugen, hier ist der link zur Seite mit dem download: Die Sitzung ist öffentlich um … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Musik, was wir raustun | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Podcast „Lust auf Zukunft: Urheberrecht und Artikel 13“

In dieser Woche hat Gerald Dehlow für die erste Folge seines Podcasts „Lust auf Zukunft“ ein fast zweistündiges Interview mit mir gemacht. Aus aktuellem Anlass: Es geht um den umstrittenen Artikel 13 der neuen EU-Richtlinie, über die am kommenden Dienstag … Weiterlesen

Veröffentlicht unter copyright, Das Netz, Musik, podcast, was wir raustun | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Schwetter´s Salong präsentiert: Karl Nagel – LEITKULTUR für Gestörte!

Einige Leser*innen waren ja auf den Wohnzimmerkonzerten bei mir zuhause. Nun mache ich ganz kurzfristig eine öffentliche Veranstaltung, denn da ist eine Gelegenheit, die will ich nicht verstreichen lassen. Karl Nagel (Autor, APPD Mitbegründer, Organisator vieler Chaostage, Musiker und Mensch) … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ereignisse, Musik, was wir raustun | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Holger – erster Auftritt auf dem Singer – Songwriter Slam in Münster

Heute Abend ist es soweit. Kurzfristig wurde ich für den heutigen Singer – Songwriter Slam der Tatwort-Leute in Münster eingeteilt. Eigentlich habe ich mit einekm späteren Termin gerechnet, aber so sei es denn. Mein wirklich allererster Auftritt als Singer/Songwriter.

Veröffentlicht unter was wir raustun | Hinterlasse einen Kommentar

Themenband „Die Produktivität von Musikkulturen“

Endlich ist es soweit! Nach insgesamt drei Jahren Vorbereitung und Redaktion ist der von mir, Hendrik Neubauer und Dennis Mathei herausgegebene Band „Die Produktivität von Musikkulturen“ nun veröffentlicht worden. Natürlich sind wir mächtig stolz auf das Resultat. Der Begriff Produktivität … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Musik, was wir raustun | Hinterlasse einen Kommentar

DJing auf dem Sommerfest der Soziologie

Am 05.07.2017 findet die diesjährige Sommergeselligkeit der Soziologie statt, veranstaltet wird sie vom Alumni- und Förderverein Generis. Nachdem ich mich im letzten Jahr bereits mit meinem mp3-player ausgiebig „eingemischt“ habe, wurde ich diesmal gleich als DJ gebucht und freue mich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ereignisse, Musik, was wir raustun | Hinterlasse einen Kommentar

Teilen – und dann?

„Teilen – und dann? Kostenlose Musikdistribution, Selbstmanagement und Urheberrecht“ lautet der Titel meiner im Herbst 2015 veröffentlichten Doktorarbeit. Die Promotion wurde im Rahmen des Promotionskollegs „Die Produktivität von Kultur“, Leitung Vinzenz Hediger (Goethe-Universität Frankfurt/Main) durchgeführt und durch ein Stipendium der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter copyright, Das Netz, Musik, Texte, was wir raustun | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Sun Ra und die Verkörperung des Weltalls

Laudatio anlässlich des 100. Geburtstags von Sun Ra, 22.05.2014, Big Buttinsky, Osnabrück. Lizenz: Creative Commons CC-BY 3.0 Sun Ra´s Outer-Space-Metaphorik erscheint zunächst abgehoben und ohne großen Zusammenhang mit sozialer Realität, Politik oder Gesellschaft. Die Bezüge sind jedoch vielfältig und erscheinen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ereignisse, Musik, was wir raustun | Hinterlasse einen Kommentar

Music Manumit über die C3S

Am Wochenende gab ich dem US-amerikanischen Podcast Music Manumit ein 50 Min. Interview über die C3S. Mein erster Beitrag für die dortige Öffentlichkeit überhaupt. Ich hoffe, ich habe mich ganz gut geschlagen.

Veröffentlicht unter copyright, nicht zugeordnet, was wir raustun | Hinterlasse einen Kommentar