Gala Galore 666

Hätt ich fast vergessen, ist am Samstag im Westwerk in Osnabrück, die Plattenbauern legen dort auf und es gibt jede Menge Livemusik. Mein Favorit: Tobi Neumann und die Zeitverschwendung.

…als ich vollgenden Daten in den Editor kopierte, ist firefox sofort abgeschmiert. Vorsicht…

GALA GALORE 666 – von allen guten Geistern verlassen

fürLebensgefühle zwischen, Elektronik, Schrabbelgitarren, Anspruch,
Melodien, Entertainment, Kunst, lokalen Bezügen, Tanzbarkeit und Schönheit.

* PLEMO und DAS FEUER LEVELLOAD *

* NEON SLEEP SITUATION LECLERQ MONOKEL*

* RUCK ZUCK THOMPSON UND KUHL *

* HERR NEUMANN und die Zeitverschwendung
PHOTONE VJs PLATTENBAUERN DJs*

Bis dahin gibt es die Acts der GALA häppchenweise vorgestellt:

*PLEMO und DAS FEUER* (HH): Die nordeutsche, nicht ganz Ironie freie
Antwort auf TechnoPop. Slogans und eine Show die dein Leben verändern.
Sehen, tanzen und lieb haben. Der Festivaldarling überhaupt kommt
diesmal mit Band und neuer Platte.
Einen eindruck des Wahnsinns gibt es hier

http://www.myspace.com/plemo *__*

*SITUATION LECLERQ* (H): Elektropop der sich für größere Aufgaben
empfiehlt. Die vier Jungs kombinieren gekonnt Melodien, Tanzbarkeit mit
synthetischen und analogen Instrumenten. Das ist der Elektropop den
Phoenix nie gemacht haben.

http://www.myspace.com/situationleclerq

*MONOKEL*: Begleitet wird der gute Mann nur durch eine Unmenge von
Effekten, mit denen er Sound- und Gesangsschleifen produziert, die ihm
wiederum als Bett für Gitarrenmelodien dienen. Beeindruckend beim
hinschauen, toll beim hinhören.

http://www.myspace.com/monokel

GALA GALORE 666 21. April 2007 JZ Westwerk 131 – Osnabrück

Beginn: 21 Uhr Ende: ???? Eintritt: 5 €

Dieser Beitrag wurde unter Ereignisse veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.